Wohnprojekt wien

Klein aber O-ho

Mit dem Salon am Park wollen wir für das Grätzl ein Geschäft mit sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Produkten abseits der Supermarktlogik anbieten sowie eine Kulturinsel in einer immer ökonomischer und hektischer werdenden Zeit schaffen. 

Raum für Kunst, Kultur & Begegnung für alle – nicht nur für die Bewohner*innen – gibt es im Salon am Park in Form von Diskussionen, Lesungen, Filmvorführungen, Konzerten und Ausstellungen sowie wöchentlicher Philosophischer Frühstücke.  

Auf Sitzplätzen in und vor dem Lokal können es sich die Gäste gemütlich machen: Biologischer Fairtrade-Kaffee und verschiedene Tees werden serviert – gerne auch mit Frühstück oder kleinen, frisch zubereiteten Snacks. Kaffee wie Tee gibt es auch als To-Go-Variante und wer bei passendem Wetter den Park genießen will, kann sich Liegestühle leihen. Im Sommer ist das Eis von Schelato ein Renner bei Groß und Klein. 

Die Salonistas aus dem Wohnprojekt Wien und aus der Nachbarschaft bieten Brot, Gebäck, Butter, Käse, Milch, Wurst (u.a. die schon legendäre Rinderkrakauer), Säfte, Bier, Wein, Tee, Kaffee, Süßigkeiten und vieles mehr. Die Produkte sind zum Großteil biologisch oder stammen von Lieferant*innen, die wir kennen, aus möglichst regionaler Produktion.


Mieten



 Alle Infos zu den
Veranstaltungsräumen
findest du hier